Grabneuanlage



 

 

Unter Grabneuanlage versteht man...

 

Die Neuanlage ist die erste grundlegende Arbeit nach der Erdsenkung. Hierbei sollten die Boden-, Licht- und Klimabedingungen für ein optimales Gedeihen der Pflanzen berücksichtigt werden. Bei der Pflanzenauswahl ist auf eine harmonische Zusammensetzung von Farben und Formen in Verbindung mit dem ausgewählten Grabmal zu achten.

 

Leistungen

 

  • Erdarbeiten, wie das Beseitigen alter Bepflanzung und Austausch der Pflanzerde
  • Bepflanzen des Grabes nach Ihren Vorgaben oder unseren Empfehlungen (z.B. Dauerbepflanzung, Wechselbepflanzung)
  • Wechselbepflanzung, Bepflanzung mit Gehölzen und Bodendeckern.

 

schließen